Denzlinger Kulturkreis

www.oberrhein-galerien.info  


 
 























     
Atelier-Editions-Fanal.html
         
depot-k.html




 

Öffnungszeiten:


Sa + So: 15.00 - 18.00

während der Ausstellungen





Ausstellungsschwerpunkt:


Druckgrafik, Fotografie, Installation, Malerei, Objekt, Zeichnung




























 

Nichts bleibt ohne Spuren

Heike Endemann trifft Christa Frey


21.10. - 19.11.2017

Denzlinger Kulturkreis

Galerie im Alten Rathaus

Hauptstraße 118

79211 Denzlingen


Fon +49 (0) 761 - 58 53 91 36


www.denzlinger-kulturkreis.de




In der Ausstellung werden Holzskulpturen der aus Radolfzell stammenden Künstlerin Heike Endemann und Grafiken der Freiburger Künstlerin Christa Frey gezeigt.

Heike Endemann lotet in ihren Stelen, Kuben und Globen die Spannung zwischen Chaos und Ordnung, Geometrie und freier Form, Volumen und Fläche aus. Im Wechsel von Hell und Dunkel, Innen und Außen erkundet sie den aus Linie, Fläche und Raum gebildeten Möglichkeitsraum. 

Christa Frey dokumentiert in ihren Grafiken Erlebnisse und Zeit-Ereignisse. Mit der für sie typischen, heftig bewegten Liniensprache entstehen durch Überlagerungen und Verdichtungen Eindrücke von Wortgeflechten oder Gespinsten. Schrift wird in abstrakte Zeichen transformiert, ist nicht mehr lesbar, erscheint wie ein Abdruck, eine Spur des Gewesenen.

Sind Freys Arbeiten eine Auseinandersetzung mit der Gegenwart, setzt Endemann auf die Aktivität des Holzes in der Zukunft. Wo es sich verzieht. Wo es reißt. Wo man einem wahrscheinlichen Riss Einhalt gebietet und einen anderen forciert.

© Fotos Veranstalter